Johannes Brahms (1833-1897)

Ein deutsches Requiem nach Worten der heiligen Schrift op. 45 in der Fassung für zwei Klaviere und Pauke von Heinrich Poos (geb. 1928).

Sopran: Katharina Leyhe

Bariton: Richard Logiewa

Klavier: Christian Strauß und Andreas Frese

Pauke: N.N.

Konzertchor Köln

Leitung: Jonas Manuel Pinto

Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem op. 45 mit dem Konzertchor Köln